Die Konstruktion eines berufsbezogenen Persönlichkeitsfragebogens. Integration von Interpersonalem Circumplex, Fünf-Faktoren-Modell und Act Frequency Approach.

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:innen
Höft, Stefan
Muck, P.M
Schuler, Heinz
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2006
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
01A - Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Diagnostica
Themenheft
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
76-87
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hogrefe
Verlagsort / Veranstaltungsort
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
150 - Psychologie
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
2190-622X
0012-1924
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Publikationsstatus
Veröffentlicht
Begutachtung
Peer-Review der ganzen Publikation
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
HÖFT, Stefan, Benedikt HELL, P.M MUCK und Heinz SCHULER, 2006. Die Konstruktion eines berufsbezogenen Persönlichkeitsfragebogens. Integration von Interpersonalem Circumplex, Fünf-Faktoren-Modell und Act Frequency Approach. Diagnostica. 2006. S. 76–87. DOI 10.1026/0012-1924.52.2.76. Verfügbar unter: http://hdl.handle.net/11654/3419