Die digitale Führungskraft: Management zwischen Steuerung und Selbstorganisation?

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2020
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
04B - Beitrag Konferenzschrift
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Wege in die digitale Zukunft. Was bedeuten Smart Living, Big Data, Robotik & Co für die Sozialwirtschaft?
Themenheft
Link
Reihe / Serie
Zukunftsfragen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft
Reihennummer
2
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
113-124
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Nomos
Verlagsort / Veranstaltungsort
Baden-Baden
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Peter Drucker hat 1988 angekündigt, dass in 20 Jahren – also im Jahr 2008 – die Hierarchieebenen von Organisationen sich um die Hälfte und die Zahl der Manager und Managerinnen sich gar um zwei Drittel reduzieren werden (vgl. Drucker 1988). In verschiedenen Studien (vgl. Schwarzmüller et al. 2017; Telekom 2015; Welpe et al. 2015; Schaefer et al. 2017) sind derartige Ideen jüngst wieder aufgegriffen worden und sie unterstreichen, dass unsere Organisationen durch zunehmende Digitalisierung agiler, partizipativer und demokratischer werden. Autorinnen und Autoren dieser Studien sehen in der Digitalisierung eine konkrete Chance, die Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten, führen und geführt werden zu hinterfragen und neu zu gestalten. Schwarzmüller, Brosi und Welpe (2017) haben Digitalisierungsexperten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Politik befragt und weisen auf eine Reihe von konkreten Entwicklungen hin, welche aufgrund der zunehmenden Digitalisierung zu erwarten sind:
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Social Talk 2017
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
14.11.2017
Enddatum der Konferenz
14.11.2017
Datum der letzten Prüfung
ISBN
978-3-8487-6621-5
978-3-7489-0700-8
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Veröffentlicht
Begutachtung
Fachlektorat/Editorial Review
Open Access-Status
Closed
Lizenz
Zitation
MINNIG, Christoph, 2020. Die digitale Führungskraft: Management zwischen Steuerung und Selbstorganisation? In: Michael VILAIN (Hrsg.), Wege in die digitale Zukunft. Was bedeuten Smart Living, Big Data, Robotik & Co für die Sozialwirtschaft? Baden-Baden: Nomos. 2020. S. 113–124. Zukunftsfragen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, 2. ISBN 978-3-8487-6621-5. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/42864