Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorEdinger, Eva-Christina
dc.contributor.authorKlammer, Julia
dc.contributor.authorvan der Vlies, Stefan
dc.date.accessioned2016-01-27T13:37:02Z
dc.date.available2016-01-27T13:37:02Z
dc.date.issued2013-06-03T00:00:00Z
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/14480
dc.description.abstractAnhand von Ergebnissen des Projekts Social Media in Lehr- und Lernszenarien in der Aus- und Weiterbildung werden verschiedene Perspektiven auf Social Media in der Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung vorgestellt. Es besteht ein deutliches Steigerungspotential für den Einsatz von Social Media. Dieses Potential kann gezielt genutzt werden, sofern alle Beteiligten partizipativ in die Entwicklung von Lehr-/Lernszenarien einbezogen werden und in der Praxis entsprechende Weiterbildungs- und Unterstützungsangebote zur Verfügung stehen.
dc.description.urihttp://blogs.fhnw.ch/SMinLehre/files/2013/06/EDINGER-KLAMMER-VANDERVLIES-2013-Social-Media.pdf
dc.language.isode_CH
dc.relationPassepartout-Weiterbildung
dc.relation.ispartofEducation permanente. Schweizerische Zeitung für Weiterbildung
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectEmpirie
dc.subjectHochschuldidaktik
dc.subjectNeue Medien
dc.subject.ddc370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesen
dc.titleLehren und Lernen mit Wiki, Facebook, Twitter und Co.?
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin
dc.volume13
dc.issue2
dc.spatialZürich
dc.audiencePraxis
fhnw.publicationStateVeröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereja
fhnw.pagination13-15


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Das Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige