Rezeption von wissenschaftlichem Wissen in der Kinder- und Jugendhilfe. Eine quantitative Studie über den Einfluss von organisationalen und individuellen Determinanten auf die Häufigkeit der Rezeption von wissenschaftlichem Wissen

Autor:innen
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
07/2016
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
01A - Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Neue Praxis
Themenheft
DOI der Originalausgabe
Link
Reihe / Serie
Jahrgang / Band
46
Ausgabe / Nummer
3
Seiten / Dauer
222-238
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Neue Praxis
Verlagsort / Veranstaltungsort
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Schlagwörter
Professionelles Handeln, Wissenschaftliches Wissen, Kinder- und Jugendhilfe
Fachgebiet (DDC)
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
0342-9857
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Veröffentlicht
Begutachtung
Peer-Review der ganzen Publikation
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
FELLMANN, Lukas, 2016. Rezeption von wissenschaftlichem Wissen in der Kinder- und Jugendhilfe. Eine quantitative Studie über den Einfluss von organisationalen und individuellen Determinanten auf die Häufigkeit der Rezeption von wissenschaftlichem Wissen. Neue Praxis. Juli 2016. Bd. 46, Nr. 3. Verfügbar unter: http://hdl.handle.net/11654/23990