Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorBendel, Oliver
dc.date.accessioned2017-02-03T08:45:39Z
dc.date.available2017-04-21T06:41:40Z
dc.date.issued2016-05-29
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/24242
dc.description.abstractDie Maschinenethik, eine Gestaltungsdisziplin mit Nähe zu Künstlicher Intelligenz (KI) und Robotik, hat ihre eigenen Workshops und Tagungen, in den USA und in Polen, und immer mehr Publikationen erscheinen. Im März 2016 trafen sich ihre Vertreter in Stanford im Rahmen der AAAI Spring Symposia, im Juli will man sich in New York bei der IJCAI16 austauschen, etwa über Roboterautos.
dc.description.urihttp://ictk.ch/content/roboterautos-aus-sicht-von-automobilindustrie-und-maschinenethik
dc.language.isode_CH
dc.relation.ispartofICTkommunikation
dc.accessRightsAnonymous
dc.subject.ddc330 - Wirtschaftde
dc.titleRoboterautos aus Sicht von Automobilindustrie und Maschinenethik
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin
dc.audiencePraxis
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeNo peer review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandYes
fhnw.IsStudentsWorkno
fhnw.publicationOnlineJa


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige