Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorSchumann, Svantje
dc.contributor.authorFavre, Pascal
dc.contributor.editorFavre, Pascal
dc.contributor.editorMathis, Christian
dc.date.accessioned2017-08-16T13:52:50Z
dc.date.available2017-08-16T13:52:50Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.isbn978-3-8340-1704-8
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/25271
dc.description.abstractIm Aufsatz wird eine Erhebungssituation eines kindlichen Präkonzepts exemplarisch betrachtet und analysiert. Aus dieser Analyse werden Thesen für die erfolgreiche Erhebung und Auswertung kindlicher Präkonzepte durch bildungsbegleitende Personen insbesondere auch im Hinblick auf die Eigenlogik dialogischer Welterschliessung abgeleitet. Letztlich ergeben sich daraus auch Gedanken bezüglich der Konstrukte Präkonzept und Originale Begegnung.
dc.language.isode_CH
dc.publisherSchneider Verlag Hohengehren
dc.relation.ispartofNaturphänomene verstehen. Zugänge aus unterschiedlichen Perspektiven in der Vorschul- und Primarstufe
dc.relation.ispartofseriesIKinder. Sachen. Welten. Dimensionen des Sachunterrichts;
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectSachunterricht
dc.subjectDidaktik
dc.subjectPräkonzepterhebung
dc.subjectOriginale Begegnung
dc.subjectPaläontologie
dc.subject.ddc370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesende
dc.subject.ddc500 - Naturwissenschaftende
dc.titleErhebung kindlicher Präkonzepte und Analyse dialogischer Welterschliessung
dc.type04 - Beitrag Sammelband oder Konferenzschrift
dc.volume8
dc.spatialBaltmannsweiler
dc.audienceStudents/ didactics
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeLectoring (ex ante)
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandNo
fhnw.pagination125-131
fhnw.IsStudentsWorkno


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige