KMU hinken in der Personalentwicklung hinterher Digitalisierung als Lösung?

Autor:innen
Manni, Evelyne
Baldinger, Alice
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
12/2018
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
01B - Beitrag in Magazin oder Zeitung
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Personal Schweiz
Themenheft
DOI der Originalausgabe
Link
Reihe / Serie
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
12
Seiten / Dauer
32-34
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
WEKA
Verlagsort / Veranstaltungsort
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Der demografische Wandel bewegt die Schweizer Arbeitswelt. Arbeitsmarktexperten prognosti- zieren seit geraumer Zeit eine Überalterung der Bevölkerung und damit einhergehend weniger Personen im arbeitsfähigen Alter. Mitarbeitende durch geeignete Massnahmen fachlich und per- sönlich zu entwickeln und so auf künftige Herausforderungen vorzubereiten, ist eine Möglichkeit, dem Trend zu begegnen. Doch vor allem KMU haben hier noch Aufholbedarf.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
1664-5693
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Veröffentlicht
Begutachtung
Keine Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
HELL, Benedikt, Evelyne MANNI, Corina ARMONEIT und Alice BALDINGER, 2018. KMU hinken in der Personalentwicklung hinterher Digitalisierung als Lösung? Personal Schweiz. Dezember 2018. Nr. 12. Verfügbar unter: http://hdl.handle.net/11654/26823