Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorMessmer, Heinz
dc.contributor.editorDobslaw, Gudrun
dc.date.accessioned2020-01-10T09:49:37Z
dc.date.available2020-01-10T09:49:37Z
dc.date.issued2018
dc.identifier.isbn978-3-86388-775-9 (Paperback)
dc.identifier.isbn978-3-86388-330-0 (e-Book)
dc.identifier.doi10.2307/j.ctvddztmz
dc.identifier.urihttps://irf.fhnw.ch/handle/11654/30255
dc.description.abstractDer Beitrag macht darauf aufmerksam, dass Partizipation kein Zustand, sondern einen Prozess bezeichnet, der sehr unterschiedliche Qualitäten umfasst, je nachdem, wer die Adressat/innen von Teilhabechancen sind und wie sie die Prozesse von Interaktion und Kommunikation gestalten und realisieren. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht die Frage, welche Hindernisse regelmässig überwunden werden müssen, damit Partizipation gelingen kann.en_US
dc.description.urihttps://www.researchgate.net/publication/325036670_Barrieren_von_Partizipation_Der_Beitrag_empirischer_Forschung_fur_ein_realistisches_Partizipationsverstandnis_in_der_Sozialen_Arbeiten_US
dc.language.isode_CHen_US
dc.publisherBarbara Budrichen_US
dc.relation.ispartofPartizipation - Teilhabe - Mitgestaltung: Interdisziplinäre Zugängeen_US
dc.accessRightsAnonymous*
dc.subjectSoziale Arbeit, Partizipationen_US
dc.titleBarrieren von Partizipation: Der Beitrag empirischer Forschung für ein realistisches Partizipationsverständnis in der Sozialen Arbeiten_US
dc.type04 - Beitrag Sammelband oder Konferenzschrift*
dc.edition1en_US
dc.spatialOpladenen_US
dc.audienceScienceen_US
fhnw.publicationStatePublisheden_US
fhnw.ReviewTypeNo peer reviewen_US
fhnw.InventedHereYesen_US
fhnw.PublishedSwitzerlandYesen_US
fhnw.pagination109-127en_US
fhnw.IsStudentsWorknoen_US


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige