Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorKnecht, Michaela
dc.contributor.authorOtt, Ida
dc.contributor.authorWidler, Julia
dc.date.accessioned2021-09-17T11:17:07Z
dc.date.available2021-09-17T11:17:07Z
dc.date.issued2021-06-01
dc.identifier.urihttps://irf.fhnw.ch/handle/11654/32630
dc.description.abstractArbeit immer und überall? Die Digitalisierung weicht die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben immer mehr auf. Diese Entwicklung stellt eine Chance dar – für mehr Flexibilität und damit eine aktive Gestaltung der Life Domain Balance. Sie birgt aber auch Risiken – für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. In diesem Beitrag werden unterschiedliche Ansatzpunkte zur Förderung von gesundheitsförderlichem Boundary Management diskutiert.en_US
dc.language.isode_CHen_US
dc.accessRightsAnonymous*
dc.titleBoundary Management: Wie gelingt die Abgrenzung von Beruf und Privatleben?en_US
dc.type06 - Präsentation*
dc.eventPraxisevent APS FHNWen_US
fhnw.ReviewTypeNo peer reviewen_US
fhnw.InventedHereYesen_US
fhnw.IsStudentsWorknoen_US


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige