Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorBeywl, Wolfgang
dc.contributor.editorWilkening, Monika
dc.date.accessioned2021-09-27T05:52:48Z
dc.date.available2021-09-27T05:52:48Z
dc.date.issued2021
dc.identifier.isbn978-3-589-16811-8
dc.identifier.urihttps://irf.fhnw.ch/handle/11654/32654
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-3886
dc.description.abstractCharakterisiert wird die Autorin des Bandes als eine der wenigen langjährig tätigen Aktionsforschenden, im deutschsprachigen Raum, die regelmäßig über ihre Forschungs- und Unterrichtspraxis publiziert. Als Angelpunkt wird eine eindeutig formative, auf Lernförderung ausgerichtete Lernkultur in Klasse und Schule angesprochen. Dies ermöglicht den Dialog Lehrkraft – Schülerinnen und Schüler und damit die unterrichtliche Mitsteuerung und -verantwortung durch diese. Das Buch ist Ausweis einer die ganze Spanne der Berufstätigkeit umfassenden Haltung, als Lehrkraft selbst zum Kern der eigenen Professionalität – zum Unterrichten – zu lernen.en_US
dc.description.urihttps://www.cornelsen.de/produkte/scriptor-praxis-der-dialog-als-schluessel-fuer-guten-unterricht-lernhaltungen-reflektieren-lernprozesse-evaluieren-und-gezielter-unterrichten-buch-9783589168118en_US
dc.language.isode_CHen_US
dc.publisherCornelsenen_US
dc.relation.ispartofDer Dialog als Schlüssel für guten Unterricht · Lernhaltungen reflektieren, Lernprozesse evaluieren und gezielter unterrichtenen_US
dc.accessRightsAnonymous*
dc.subjectMonika Wilkeningen_US
dc.subjectUnterrichtsentwicklungen_US
dc.subjectLernfeedbacken_US
dc.subjectDialogen_US
dc.subjectFormatives Assessmenten_US
dc.subjectFormative Evaluation des Unterrichtsen_US
dc.titleVorbemerkung: Dialog als Motor der Unterrichtsentwicklungen_US
dc.type04 - Beitrag Sammelband oder Konferenzschrift*
dc.spatialBerlinen_US
fhnw.publicationStatePublisheden_US
fhnw.ReviewTypeNo peer reviewen_US
fhnw.InventedHereYesen_US
fhnw.pagination7-8en_US
fhnw.IsStudentsWorknoen_US


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige