Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorSchneider, Raoul
dc.date.accessioned2015-10-05T15:40:40Z
dc.date.available2015-10-05T15:40:40Z
dc.date.issued2007-01-01T00:00:00Z
dc.identifier.isbn978-3-446-41222-4
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/8832
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-2925
dc.description.abstractDie Chocolat Frey AG, ein Unternehmen des Migros Genossenschaft Bundes, stellt Schokoladeprodukte und Kaugummi sowohl für den Schweizer Heimmarkt als auch für den Export her. Um sich verstärkt auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren zu können, führte Chocolat Frey eine Vendor-Managed-Inventory Lösung ein. Mit dieser können die Zulieferer selbstständig rund um die Uhr Bestände und Bedarfe der Chocolat Frey überwachen und Bestellungen auslösen. Die Fallstudie be-schreibt die Lösung auf Basis von SAP NetWeaver und zeigt die Vorteile sowohl für Chocolat Frey als auch für die Zulieferbetriebe auf.
dc.language.isode_CH
dc.publisherCarl Hanser Verlag
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectBusiness Software
dc.subjectE-Commerce
dc.subjectFulfillment
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc005 - Computer Programmierung, Programme und Daten
dc.titleFallstudie Chocolat Frey AG: Vendor Managed Inventory mit SAP.
dc.type04 - Beitrag Sammelband oder Konferenzschrift
dc.volumeBusiness Collaboration: Standortübergreifende Prozesse mit Business Software2007
dc.editorsWölfle, Ralf
dc.editorsSchubert, Petra
dc.spatialMünchen
dc.audienceSonstige
fhnw.publicationStateVeröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereunbekannt
fhnw.pagination63-76


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail
Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige