Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorHinkelmann, Knut
dc.contributor.authorWitschel, Hans Friedrich
dc.date.accessioned2015-10-05T15:41:01Z
dc.date.available2015-10-05T15:41:01Z
dc.date.issued2012-01-01T00:00:00Z
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/8989
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-2999
dc.description.abstractEinerseits sind die Notwendigkeit für einen adäquaten Umgang mit der Ressource "Wissen" und der daraus resultierende potenzielle Gewinn für ein Unternehmen allgemein anerkannt. Andererseits entwickeln sich längst nicht alle Wissensmanagement-Projekte in der Praxis zu Erfolgsgeschichten. Im Gegenteil: selbst beim Einsatz vermeintlich bewährter Wissensmanagement-Strategien kommt es immer wieder vor, dass grossen Investitionen seitens eines Unternehmens am Ende kaum beobachtbare Verbesserungen gegenüberstehen. Häufigste Ursache hierfür ist die mangelnde Akzeptanz der implementierten Lösungen bei den Mitarbeitern.
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc005 - Computer Programmierung, Programme und Daten
dc.titleAuswahl der richtigen Wissensmanagement-Methoden.
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin
dc.subtitleBlickpunkt KMU
dc.volume2012
dc.audiencePraxis
fhnw.publicationStateVeröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereunbekannt


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige