Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorWölfle, Ralf
dc.date.accessioned2015-10-05T15:42:20Z
dc.date.available2015-10-05T15:42:20Z
dc.date.issued2000-01-01T00:00:00Z
dc.identifier.isbn3-446-21616-2
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/9615
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-3276
dc.description.abstractDiese Fallstudie dokumentiert die Extranetlösung der Jura Elektroapparate AG mit ihren Vertragshändlern. Dort wird das komplette Service-Know-how zur Verfügung gestellt und das Ersatzteilmanagement von der Preis- und Verfügbarkeitsabklärung bis zur Bestellungsverfolgung unterstützt. Die ?Jura Web-Business? genannte Applikation ist voll in die Auftragsbearbeitung integriert, so dass einerseits administrationsarme Abläufe geschaffen und andererseits durch den Abbau von Datenredundanzen Fehlerquellen reduziert wurden.
dc.language.isode_CH
dc.publisherHanser Verlag
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectBusiness Model
dc.subjectCRM
dc.subjectCustomer Relationship Management
dc.subjectE-Business
dc.subjectERP-Systeme
dc.subjectSupply Chain Management
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc005 - Computer Programmierung, Programme und Daten
dc.titleFallstudie Jura Elektroapparate AG.
dc.type04 - Beitrag Sammelband oder Konferenzschrift
dc.volumeE-Business erfolgreich planen und realisieren - Case Studies von zukunftsorientierten Unternehmen2000
dc.editorsSchubert, Petra
dc.editorsWölfle, Ralf
dc.spatialMeidling
dc.audienceSonstige
fhnw.publicationStateVeröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereunbekannt
fhnw.pagination103-116


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail
Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige