Cooperative Research Project - Knowledge Integration

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2019
Typ der Arbeit
Semesterarbeit
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Basel
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Zusammenfassung
A modern trend for customers is trying to fix a problem first before contacting customer services. To adapt to this trend our client wants to offer a self-service web platform to its customers. The customer should be able to search for occurring problems and always get high quality answers from the system. The source knowledge comes from the internal CRM system. Allowing the customer to search for solutions by themselves empowers them to actively pursue the solving of a problem. An additional benefit would be a reduced strain on the customer care centre.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Englisch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
BRANCATO, Rosario, Florian HAUENSTEIN, Simon KORTEWEG und Giordano SABBIONI, 2019. Cooperative Research Project - Knowledge Integration. Basel: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/40500