Space Thea - Der empathische Sprachassistent

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2021
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Olten
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Zusammenfassung
Prof. Dr. Oliver Bendel hat ein Projekt namens SPACE THEA lanciert, welches die Entwicklung und Erforschung eines empathischen Sprachassistenten beleuchten soll. Bei der Entwicklung eines empathischen Sprachassistenten stellen sich einige Fragen: 1. Welche technischen Aspekte sind nötig, um einen Sprachassistenten zu erstellen? 2. Welche theoretischen Aspekte sollten in einen empathischer Sprachassistenten eingebunden werden? 3. Welche Aspekte müssen beachtet werden, wenn die technische und die theoretischen Seiten in der Praxis miteinander kombiniert werden?
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
SPATHELF, Martin, 2021. Space Thea - Der empathische Sprachassistent. Olten: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/40940