Implementierung eines digitalen Beratungsprozesses bei der Raiffeisenbank Siggenthal-Würenlingen

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2020
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Brugg-Windisch
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Zusammenfassung
Es sind insbesondere die Technologie sowie die Digitalisierung, welchen den Wandel in der Beratung der Banken am stärksten beeinflussen. Um konkurrenzfähig zu bleiben, sollen diese Technologien bei Raiffeisen genutzt werden, um bestehende Geschäftsmodelle, sprich den aktuellen Beratungsprozess weiterzuentwickeln. Im Falle der Raiffeisen wurde dieser digitale Beratungsprozess (NEXT) von Raiffeisen Schweiz weiterentwickelt und lanciert, jedoch kann jede selbstständige Genossenschaft der Raiffeisen entscheiden, ob sie diese implementieren oder nicht.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
COSTA MARTINS, Miguel Alexandre, 2020. Implementierung eines digitalen Beratungsprozesses bei der Raiffeisenbank Siggenthal-Würenlingen. Brugg-Windisch: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/39635