Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorHögger, Dominique
dc.contributor.authorRoyar, Thomas
dc.date.accessioned2015-12-07T13:36:25Z
dc.date.available2015-12-07T13:36:25Z
dc.date.issued2015-04
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/11612
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-173
dc.description.abstractVielen Menschen erscheint die Zahlenreihe als räumliches Bild vor dem inneren Auge, Rechenschritte werden als Bewegungen in einem virtuellen Raum vorgestellt. Dies legt nahe, Körper- und Raumorientierung gezielt zu nutzen, um die Vorstellung von Zahlen breiter zu verankern und besser zu vernetzen. Der Beitrag stellt grundsätzliche Überlegungen sowie Praxisvorschläge vor.
dc.language.isode_CH
dc.relation.ispartofSacheWortZahl
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectZahlenreihe
dc.subjectMathematikdidaktik
dc.subjectBewegtes Lernen
dc.subjectRaumorientierung
dc.subjectAnschauungsmittel
dc.subject.ddc370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesende
dc.titleMit Körpereinsatz den Zahlenstrahl erschliessen
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin
dc.volume43
dc.issue149
dc.audiencePraxis
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeLectoring (ex ante)
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandNo
fhnw.pagination57-61
fhnw.IsStudentsWorkno


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige