Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorNeuenschwander, Markus
dc.contributor.authorNiederbacher, Edith
dc.date.accessioned2021-07-16T08:28:35Z
dc.date.available2021-07-16T08:28:35Z
dc.date.issued2021-07-01
dc.identifier.urihttps://irf.fhnw.ch/handle/11654/32536
dc.description.abstractSchulniveauerwartungen von Eltern und Lehrpersonen sind Prädiktoren für Leistungen von Schülerinnen und Schülern. In der vorliegenden Studie wird der Zusammenhang zwischen Herkunftsmerkmalen von Kindern (Familiensprache und Ausbildungsniveau der Eltern) und Schulniveauerwartungen von Eltern und Lehrpersonen, vermittelt über Überzeugungen von Eltern (Selbstwirksamkeitsüberzeugungen zur Hausaufgabenunterstützung) und von Lehrpersonen (Überzeugung zur Lernförderlichkeit der Familie), überprüft. Im Weiteren werden Effekte von Diskrepanzen in Schulniveauerwartungen zwischen Eltern und Lehrpersonen, bei welchen Lehrpersonen ein weniger anspruchsvolles Schulniveau erwarten als Eltern, auf Leistungen von Schülerinnen und Schülern in Deutsch und Mathematik analysiert. Datengrundlage ist eine Schweizer Stichprobe von 752 Primarschülerinnen und -schülern der 4. und 5. Klasse. Ergebnisse von Pfadmodellen zeigen, dass Selbstwirksamkeitsüberzeugungen von Eltern und die Überzeugung von Lehrpersonen zur Lernförderlichkeit der Familie relevante Mediatorvariablen sind, die mehrheitlich Zusammenhänge zwischen Herkunftsmerkmalen und Schulniveauerwartungen von Eltern und Lehrpersonen erklären. Ergebnisse von Regressionsanalysen weisen darauf hin, dass sich Erwartungsdiskrepanzen zwischen Eltern und Lehrpersonen nachteilig auf die Leistungen in Deutsch und Mathematik auswirken. Diese Befunde zeigen Benachteiligungsprozesse für gewisse Schülerinnen und Schüler aufgrund deren familiären Herkunft auf.en_US
dc.language.isode_CHen_US
dc.relation.ispartofEmpirische Pädagogiken_US
dc.accessRightsAnonymous*
dc.subjectDiskrepanzen_US
dc.subjectHerkunftsmerkmaleen_US
dc.subjectLeistungenen_US
dc.subjectSchulniveauerwartungenen_US
dc.subjectÜberzeugungenen_US
dc.titleErklärung von Schulniveauerwartungen von Eltern und Lehrpersonen durch Herkunftsmerkmale und Überzeugungen sowie Folgen von Erwartungsdiskrepanzen für Leistungenen_US
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin*
dc.volume35en_US
dc.issue2en_US
fhnw.publicationStatePublisheden_US
fhnw.ReviewTypeAnonymous ex ante peer review of a complete publicationen_US
fhnw.InventedHereYesen_US
fhnw.pagination164-182en_US
fhnw.IsStudentsWorknoen_US


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige