The foundations of object permanence: does perceived cohesion determine infants’ appreciation of the continuous existence of material objects?

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:innen
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
09/2013
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
01A - Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Cognition
Themenheft
Link
Reihe / Serie
Jahrgang / Band
128
Ausgabe / Nummer
3
Seiten / Dauer
397-406
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Elsevier
Verlagsort / Veranstaltungsort
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
150 - Psychologie
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
1873-7838
0010-0277
Sprache
Englisch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Nein
Publikationsstatus
Veröffentlicht
Begutachtung
Peer-Review der ganzen Publikation
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
CACCHIONE, Trix, 2013. The foundations of object permanence: does perceived cohesion determine infants’ appreciation of the continuous existence of material objects? Cognition. September 2013. Bd. 128, Nr. 3, S. 397–406. DOI 10.1016/j.cognition.2013.05.006. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/33660