Eine Anstalt für "Schwersterziehbare". Ambivalente Diskurse um Strafe, Erziehung und politische Zuständigkeiten (1940 - 1990).

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:innen
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2022
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
04A - Beitrag Sammelband
Herausgeber:innen
Gaida, Oliver
Marx, Marie-Theres
Reus, Julia
Schiff, Anna
Waitzmann, Jan
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Zwang zur Erziehung? Deviante Jugendliche als institutionalisierte Aufgabe im 20. Jahrhundert
Themenheft
DOI
Link
Reihe / Serie
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
287-308
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Münster
Verlagsort / Veranstaltungsort
Berlin
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Veröffentlicht
Begutachtung
Keine Begutachtung
Open Access-Status
Closed
Lizenz
Zitation
HEINIGER, Kevin, 2022. Eine Anstalt für „Schwersterziehbare“. Ambivalente Diskurse um Strafe, Erziehung und politische Zuständigkeiten (1940 - 1990). In: Oliver GAIDA, Marie-Theres MARX, Julia REUS, Anna SCHIFF und Jan WAITZMANN (Hrsg.), Zwang zur Erziehung? Deviante Jugendliche als institutionalisierte Aufgabe im 20. Jahrhundert. Berlin: Münster. S. 287–308. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/34274