Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorAbel, Bettina
dc.contributor.authorSchulte, Volker
dc.date.accessioned2015-10-05T15:39:50Z
dc.date.available2015-10-05T15:39:50Z
dc.date.issued2007-02-01T00:00:00Z
dc.identifier.isbn3280052378
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/8577
dc.description.abstractTrotz Stress gesund älter werden und das Leben genießen ist das Lebensziel der Vierzig- bis Fünfzigjährigen. Doch wie funktioniert das? Wie, das zeigen zwei erfahrene Experten. Keine Lustverderber oder Gesundheitsapostel, aber Kenner eines modernen Lebensentwurfs! Dieser ist geprägt durch Herausforderung, Balance und Genuss. Die Lebensphase zwischen vierzig und fünfzig ist spannend. Plötzlich gehört man nicht mehr zu den Jungen. Man stellt sich die Sinnfrage: Tue ich das Richtige? Bin ich zufrieden mit dem Erreichten? Was macht mein Leben lebenswert? Wo liegt der Unterschied, ob ich nun da bin oder nicht? Man will Meister seines Lebens sein, es selber bestimmen. Man plant in Gedanken den Aufstand - gegen die soziale Umwelt, den Beruf, die Familie oder den Partner. Bettina Abel und Volker Schultebieten einen Überblick über die Erfahrungen und Zweifel «im besten Alter». Sie helfen den eigenen Standpunkt bestimmen: als Wegweiser zum Glück!
dc.language.isode_CH
dc.publisherorell-fuessli
dc.accessRightsAnonymous
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc650 - Management
dc.titleLife Work Balance.
dc.type02 - Monographie
dc.audienceSonstige
fhnw.publicationStateVeröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereunbekannt
fhnw.pagination123


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Das Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige