Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorWölfle, Ralf
dc.contributor.authorLeimstoll, Uwe
dc.date.accessioned2021-03-03T15:16:31Z
dc.date.available2021-03-03T15:16:31Z
dc.date.issued2015-01-01
dc.identifier.isbn978-3-03724-153-0
dc.identifier.urihttps://irf.fhnw.ch/handle/11654/8975
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-3676
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-3676
dc.description.abstractDer E-Commerce-Report beleuchtet die Entwicklung des B2C-E-Commerce aus Sicht von Schweizer Anbietern. Damit unterscheidet er sich von anderen E-Commerce-Studien, die meist auf Konsumentenbefragungen basieren. Die Grundlage für die langfristig angelegte Studienreihe bilden die jährlich durchgeführten Interviews mit den Mitgliedern des E-Commerce Leader Panels Schweiz. Dieses Panel repräsentiert Unternehmen, die in ihrer Branche zu den führenden E-Commerce-Anbietern gehören oder durch herausragende Leistungen, z.B. Innovation, besondere Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben. Das 2009 etablierte Panel wird laufend ausgebaut. An der Studie 2015 beteiligten sich insgesamt 38 Geschäftsführer oder E-Commerce-Verantwortliche.en_US
dc.language.isode_CHen_US
dc.relationE-Com-Reporten_US
dc.accessRightsAnonymous*
dc.subject.ddc330 - Wirtschaften_US
dc.subject.ddc005 - Computer Programmierung, Programme und Datenen_US
dc.titleE-Commerce-Report Schweiz 2015: Der Schweizer Onlinehandel aus Anbietersichten_US
dc.type05 - Forschungs- oder Arbeitsbericht*
dc.spatialBaselen_US
dc.audiencePraxisen_US
fhnw.publicationStatePublisheden_US
fhnw.ReviewTypeNo peer reviewen_US
fhnw.InventedHereYesen_US
fhnw.PublishedSwitzerlandYesen_US
fhnw.IsStudentsWorknoen_US


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige

VersionEintragDatumZusammenfassung

* Ausgewählte Version(en)