Zusammenarbeit der IV-Stellen mit den Arbeitgebenden (ZAGIV)

Lade...
Logo des Projekt
DOI
Projekttyp
Auftragsforschung
Projektbeginn
15.12.2014
Projektende
05.11.2015
Projektstatus
abgeschlossen
Projektkontakt
Projektmanager:in
Beteiligte
Beschreibung
Zusammenfassung
Die Arbeitgebenden spielen eine entscheidende Rolle, wenn es um den Erhalt eines Arbeitsplatzes oder die (Wieder-)Eingliederung in die Erwerbsarbeit geht. Entsprechend hat sich die Zusammenarbeit mit den Arbeitgebenden insbesondere seit der 5. IVG-Revision für die IV-Stellen zu einem zentralen Aufgabenbereich entwickelt. Wie solche Kontakte aufgebaut und Kooperationen mit Arbeitgebenden ausgestaltet werden, das hat die Studie im Auftrag des BSV untersucht. Als Datenbasis dienten Befragungen von IV-Stellen und Arbeitgebenden sowie Fokusgruppendiskussionen mit Mitarbeitenden von IV-Stellen. Die Ergebnisse zeigen die Vielfalt der Zusammenarbeitsformen sowie deren unterschiedliche strukturelle Verankerung in den IV-Stellen. Eine Kontakt- und Kooperationsformentypologie fasst die unterschiedlichen Handlungs- und Orientierungsmuster zusammen.
Link
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Hochschule
Hochschule für Soziale Arbeit
Institut
Institut Integration und Partizipation
Finanziert durch
Bundesamt für Sozialversicherungen BSV
Projektpartner
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Finanziert durch
Bundesamt für Sozialversicherungen BSV
SAP Referenz
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
300 - Sozialwissenschaften
Publikationen