Neueste Zugänge

  • Sprachenausstellung zur Mehrsprachigkeit in der Schweiz - SAMS II (Phase II) 

    Schnitzer, Katja; Hänggi, Françoise; Tinner, Sandra; Kirchgässner, Ulrich
    Im Rahmen des Projekts wird der Einsatz einer Ausstellung als „Türöffner“ für den Themenkomplex Mehrsprachigkeit sowohl an den Schulen als auch in der Grundausbildung und der Weiterbildung von Lehrpersonen erprobt. In ...
  • Kind und Sache verpflichtet - Stärkung der Technikaffinität von Lehrpersonen durch das Angebot persönlicher und medialer Unterstützung 

    Lossack, Annett
    Das Projekt hat zum Ziel, die vorhandene Technikferne oder -scheu von Lehrpersonen zu reduzieren, indem Lehrpersonen ein die Neugier und Begeisterung stärkendes, Kind und Sache gerecht werdendes, synthetisches Angebot aus ...
  • «raviko» - Räumlich-visuelle Kompetenzen 

    Diehl Ott, Luitgard; Graser, Hermann; Maier Reinhard, Christiane
    Das herausstellende Merkmal des Projektes «raviko» ist die Fokusverlagerung im Bereich der Kinderzeichnungsforschung vom Produkt (wie noch bei Richter 1997, Reiss 1996 u. a.) hin zum Prozess. Um den Entstehungsprozess einer ...
  • "I can it understand. ..." Film: Englisch an der Primarschule im Kanton Aargau 

    Diehl, Ludwig
    Seit August 2008 wird an den Aargauer Primarschulen Englisch ab der 3. Klasse unterrichtet. Im Sommer 2011 werden die ersten Schülerinnen und Schüler in die Sekundarschulstufe übertreten. Neben ihrer Motivation zum ...
  • Pädagogik der Vielfalt 

    Unbekannter Autor
    Ziel des Projekts ist, der Leistungsheterogenität der Schüler/innen gerecht zu werden und alle Lernenden eines Primarschulhauses mit 80 % Fremdsprachigen in 22 Muttersprachen adäquat zu fördern. Mit Bezug zum «Schoolwide ...
  • Einflussfaktoren für den Erfolg von Englischunterricht an der Primarschule 

    von Ow, Anna; Bader, Ursula
    Das Forschungsprojekt überprüft ein Modell des Erfolgs von frühem Englischlernen, das neben schülerbezogenen Einflussfaktoren auch zeit- und lehrpersonenbezogene Faktoren berücksichtigt. Durch die mittlerweile verbreitete ...
  • Selbstgesteuertes Lernen am Gymnasium 

    Berdelmann, Kathrin; Schröder, Sabrina
    In den Fächern Deutsch, Geschichte, Mathematik und Bildende Kunst werden am Gymnasium Münchenstein Selbstlernarchitekturen entwickelt und im Frühjahr 2011 durchgeführt. Die Professur für Selbstgesteuertes Lernen bringt das ...
  • Architekturen des Selbstlernens @rs 

    Ryter Krebs, Barbara; Zurmühle, Jürg; Huber, Thomas; Röthlisberger, Ernst; Rüedi, Jürg; Moser, Peter
    Die Forschung im Projekt @rs hatte zum Ziel, in qualitativen und quantitativen Studien die veränderten Lernverhältnisse und Lernprozesse in Selbstlernarrangements zu rekonstruieren. Im Entwicklungsteil des Projekts wurde ...
  • eVocation 1 

    Müller-Oppliger, Victor
    Beteiligung an einem Comenius Kooperationsprojekt
  • Here Comes Super Bus: Lehrmitteleinführungen und Praxisgruppen (PEPS) 

    Schmid-Melotti, Elisabeth; Studer, Aline Maria; Trüb, Ruth; Zumstein, Martin C
    Zu Schuljahresbeginn 2008/09 wurde im Kanton Aargau neu das Fach Englisch an der Primarschule eingeführt. In den vier ersten Jahren der flächendeckenden Einführung wurden die Englischlehrpersonen durch Lehrmitteleinführungen ...
  • Problem-based learning | PBL 2011 - 2012 

    Unbekannter Autor
    Im Kontext einer länderübergreifenden Studie zur Wirksamkeit des Problem-based learning (PBL) präsentieren wir mit unserer schweizerischen Studie Befunde, die sich auf den Erwerb von Handlungskompetenzen bei Studierenden ...
  • Die Konstruktion von Lernstrategien und ihre Performativität 

    Schiffmann, Barbara
    In der Mixed-Methods-Studie in Kooperation mit der Professur für Soziologie der Universität Luzern werden Strategien untersucht, mit denen Studierende ihr Lernen gestalten. Als Beitrag zu einer reflexiven Sozialforschung ...
  • Stand der Begabtenförderung in der Schweiz (CEPS) 

    Wegmüller, Alexandra
    Als eine Grundlage zum Symposium des Centre for Philanthropy Studies CEPS der Universität Basel wird eine Grundlagenstudie zum Stand der Begabtenförderung in der Schweiz erstellt. Dabei soll eine Übersicht zu den schulischen ...
  • Schach in der Grundschule 

    Pfenniger, Selina; Heinrich, Seline
    Es existieren verschiedene Studien, welche belegen, dass das Schachspiel die Entwicklung der Kinder in verschiedenen Bereichen begünstigt. Aus diesem Grund hat sich die Schule Däniken bereit erklärt, auf Wunsch des ...
  • Interkulturelles Figurenspiel 

    Bittner, Sibylle; Roggenbau, Maria
    Das Projekt PNS und die Workshops der Partnerschaft Nord-Süd werden künftig zum Thema "Schattenspiel" stattfinden. Wir verabschieden uns vom Figurenspiel - jedoch nicht ohne auf das Lehr- und Lernmittel "Mit Sockenpuppen ...
  • Literalität und Hörverstehen 

    Käser-Leisibach, Ursula; Bertschin, Felix
    Das Projekt diagnostiziert mit einem Evaluationsbogen die Kompetenz von Primarschulkindern (3. und 4. Schuljahr) literarische Texte auditiv zu rezipieren. Neben dem globalen Textverstehen und Aspekten zum literarischen ...
  • Passepartout: Französisch an der Primarschule 

    Unbekannter Autor
    Beratung der Projektleitung des Interkantonalen Projekts "Passepartout"
  • Motivation und Anstrengungsvermeidung in der Primarstufe (MAP) 

    Küng, Marlise; Buri, Annina; Neuenschwander, Markus
    Das Forschungsprojekt MAP erhebt die Prävalenz von Anstrengungsvermeidung sowie Aspek-ten des Selbstkonzeptes und der Leistungsmotivation bei Primarschüler/innen der deutschspra-chigen Schweiz. Die Studie untersucht ...
  • Pilotprojekt îlots immersifs / immersive Inseln an der Primarschule des Kantons Aargau 

    Unbekannter Autor
    Da im bisherigen Modell an den aargauischen Volksschulen der Französischunterricht erst ab der 1. Klasse der Oberstufe (6. Klasse) einsetzt, sollen in einem Pilotprojekt die Schülerinnen und Schüler der Primarschule mit ...
  • MEMOS - Mehrsprachigkeit und Mobilität im Übergang vom Kindergarten in die Primarschule in der deutschsprachigen Schweiz 

    Unbekannter Autor
    Die zunehmende sprachliche und kulturelle Heterogenität von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund stellt für das schweizerische Bildungssystem und die darin agierenden Lehrpersonen eine grosse Herausforderung dar. Im ...

View more