Neupositionierung und Vermarktungsmöglichkeiten des Gemeindesaals einer schweizerischen Gemeinde

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2023
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Brugg-Windisch
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Die vorliegende Arbeit untersucht die folgende übergeordnete Frage: Wo im Markt positioniert sich die Gemeinde mit ihrem Gemeindesaal und welche Zielgruppen möchte sie ansprechen? Das Ziel dieser Arbeit ist, eine kritische Bewertung der Ist-Situation des Gemeindesaals vorzunehmen, um anschliessend Handlungsempfehlung abzuleiten, die die Nutzung bzw. Auslastung des Gemeindesaals optimieren und langfristig höhere Einnahmen für die Auftraggeberschaft erzielt werden können.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
JOLAKOSKI, Filip und Sue PODGORNIK, 2023. Neupositionierung und Vermarktungsmöglichkeiten des Gemeindesaals einer schweizerischen Gemeinde. Brugg-Windisch: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/41994