Marginalisierung, Stadt und Soziale Arbeit. Soziale Arbeit im Spannungsfeld von Politik, Quartierbevölkerung und professionellem Selbstverständnis

Autor:innen
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2023
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
03 - Sammelband
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Themenheft
Link
Reihe / Serie
Quartierforschung
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Springer VS
Verlagsort / Veranstaltungsort
Wiesbaden
Auflage
1
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
300 - Sozialwissenschaften
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
2023
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
978-3-658-37385-6
978-3-658-37386-3
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Veröffentlicht
Begutachtung
Peer-Review der ganzen Publikation
Open Access-Status
Gold
Lizenz
Creative Commons Attribution 4.0 (CC BY)
Zitation
OEHLER, Patrick, Sandra JANETT, Jutta GUHL, Carlo FABIAN und Bruno MICHON (Hrsg.), 2023. Marginalisierung, Stadt und Soziale Arbeit. Soziale Arbeit im Spannungsfeld von Politik, Quartierbevölkerung und professionellem Selbstverständnis, 2023. 1. Wiesbaden: Springer VS. Quartierforschung. ISBN 978-3-658-37385-6. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/38077