Das Konzept «Service-Learning mit Fokus Nachhaltigkeit» (SeLeN) - eine Bereicherung für den Sachunterricht?

Lade...
Vorschaubild
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2014
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
04A - Beitrag Sammelband
Herausgeber:innen
Fischer, Hans-Joachim
Giest, Hartmut
Peschel, Markus
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht
Themenheft
DOI
Link
Reihe / Serie
Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts. Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
197-204
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Klinkhardt
Verlagsort / Veranstaltungsort
Bad Heilbrunn
Auflage
1
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Die Relevanz des Konzepts «Service-Learning mit Fokus Nachhaltigkeit» (SeLeN) für den perspektivenintegrierenden Sachunterricht wird diskutiert. Dazu werden die konstituierenden Elemente des Konzepts beschrieben und es wird der Frage nachgegangen, wie SeLeN in den Sachunterricht integriert werden kann.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Unbekannt
Begutachtung
Peer-Review der ganzen Publikation
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
BÄNNINGER, Christine, Stefanie Hilda GYSIN, Patrick ISLER-WIRTH und Christine KÜNZLI, 2014. Das Konzept «Service-Learning mit Fokus Nachhaltigkeit» (SeLeN) - eine Bereicherung für den Sachunterricht? In: Hans-Joachim FISCHER, Hartmut GIEST und Markus PESCHEL (Hrsg.), Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht. 1. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. S. 197–204. Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts. Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht, 24. Verfügbar unter: https://doi.org/10.26041/fhnw-496