Akustisches Chaos in der Turnhalle: Wie (Sport-)Lehrkräfte Stimmschäden vermeiden

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2022
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
01B - Beitrag in Magazin oder Zeitung
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Grundschule Sport
Themenheft
DOI
Reihe / Serie
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
33
Seiten / Dauer
30-31
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Friedrich
Verlagsort / Veranstaltungsort
Hamburg
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Die Stimme ist eines der wichtigsten Werkzeuge für Lehrerinnen und Lehrer. Vor allem in der Turnhalle wird sie jedoch oft über die Maßen strapaziert. Dieser Beitrag gibt Tipps, wie die Stimme langfristig gesund bleibt.
Schlagwörter
Heiserkeit, Stimmliche Überlastung, Sprechberufe
Fachgebiet (DDC)
370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
2198-4646
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Veröffentlicht
Begutachtung
Fachlektorat/Editorial Review
Open Access-Status
Closed
Lizenz
Zitation
IMTHURN, Gabriel und Gabriele NOPPENEY, 2022. Akustisches Chaos in der Turnhalle: Wie (Sport-)Lehrkräfte Stimmschäden vermeiden. Grundschule Sport. 2022. Nr. 33, S. 30–31. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/33617